Werbung

Kartenspiele zu zweit sorgen für Entspannung

Schon als kleines Kind versucht man die besten Möglichkeiten für sich herauszufinden. Dies beginnt meistens bei einem Hobby, welches man für sich entdeckt. Viele entdecken dann die Welt der Kartenspiele. Diese sind meistens schnell erklärt und haben keinen langen Aufbau. Nach einiger Zeit stellt man dann schnell fest, dass Kartenspiele zu zweit meistens am meisten Spaß machen.

Natürlich steigt der Spielspaß mit noch mehreren Teilnehmern. Hier fangen allerdings die Probleme schon an. Wer keine große Familie hat, ist also angewiesen auf Freunde oder Internet Bekanntschaften. Diese müssen dann natürlich im Umkreis wohnen bzw. auch Zeit haben um eine gemütliche Spielrunde zusammen zu organisieren.

Hier findet Ihr eine Menge Kartenspiele, die zu zweit bestens spielbar sind: Hier Klicken*

Kartenspiele zu zweit sind sehr vielfältig

Um einen reibungslosen Spielverlauf gewährleisten zu können, besitzen die meisten Kartenspiele genaue Richtlinien. Hier erstreckt sich eine wahre Vielfalt an Möglichkeiten. Die meisten Kartenspiele verfügen über eine bestens beschriebene Anleitung und detaillierten Bildern. Besondere Spiele sind sogar mit Apps verknüpft und haben abgestimmte Videoverlinkungen, die in einer Schritt-für-Schritt-Anleitung euch die spielerischen Details näher bringen.

Kartenspiele zu zweit stärken die Kommunikation.

Es ist bewiesen, dass vor allem Spiele, die man zu zweit spielt, mehrere Vorteile auch auf der menschlichen Ebene hervorbringen. Natürlich sind diese zuerst gegen Langeweile. Sie verbessern auch die Kommunikation untereinander, dies stellt man schnell fest in Coop-Kartenspielen bzw. wenn man als Team gegen das Brett spielt. Bei kleinen Kindern fördern sie sowohl die Kreativität als auch das Denkvermögen.

Der Drang zu siegen stärkt den Willen und die Moral. In einer Beziehung sorgen die Kartenspiele für einen gemütlichen Paarabend zu zweit und stärken das miteinander.

Als Nächstes gibt es eine kleine Auswahl an Kartenspielen, die zu zweit eine Menge Spaß machen oder gleich Hier Klicken* für die direkte Übersicht an günstigen Kartenspielen.

Hier geht es ganz um die Entwicklung einer Zivilisation. Es wird über 3 Zeitalter hinweg gespielt. Die Duell-Edition ist extra für 2 Spieler ausgelegt und ist somit schneller als und taktischer als 7 Wonders.

Eine Spielrunde dauert ca. 30-60 Minuten und das Kartenspiel ist als Kennerspiel des Jahres 2011 mehrfach ausgezeichnet worden. Es müssen also Militär, Geldvorrat, Stadt und Weltwunder ausgebaut werden.






Ein weiteres tolles Kartenspiel zu Zweit ist Hanamikoji:

Dieses Spiel stammt aus Japan und ist bei Kennern sehr beliebt. Die Illustrationen der Karten sind toll gemacht und im fernöstlichen Stil. Im Spiel selber muss man 4 unterschiedliche Aktionen nacheinander wählen und damit die meisten Geishas zu bekommen. Hinter der Spielidee steckt, dass man ein japanisches Restaurant eröffnet hat und will nun die Gunst der Geishas gewinnen

Mit der Hilfe von einfachen Regeln gibt es einen einfachen Spielstart. Die Altersempfehlung ist dabei ab 10 Jahren. Die Spieldauer mit ca. 15 Minuten ist relativ kurz und so kann man es auch einmal zwischendurch spielen, wenn nicht soviel Zeit ist.




Als Letztes gibt es noch eine Empfehlung für ein tolles schnelles Kartenspiel zu zweit von dem Autor: Wolfgang Warsch

The Mind wurde zum Spiel des Jahres 2018 nominiert, was schon einiges über die Qualität aussagen dürfte. Es ist ein kooperatives Kartenspiel. Über mehrere Levels werden gemeinsam Zahlenkarten ausgelegt. Die Folge muss dabei aufsteigend sein.

Das Kartenspiel selber wird nach Zeitgefühl gespielt und nicht nach einer festen Zeitfolge. Im Gegensatz zu anderen Kartenspielen wird hier nicht gesprochen und Gesten spielen keine Rolle. Vielmehr das Gefühl steht im Vordergrund.

Fazit zu Kartenspiele zu zweit:

Kartenspiele zu zweit machen sehr viel Spaß. Sie sind preisgünstig und haben einen hohen Wiederspielwert. Sie stärken die Kommunikation und füllen perfekt einen langweiligen Abend aus. Die Kartenspiele könnten dabei nicht unterschiedlicher sein.

Die Spielzeiten sind meistens gering, ca. 20-30 Minuten pro Runde im Durchschnitt. Durch den hohen Wiederspielwert ist die Investition auch schnell wieder vergessen und man merkt das Geld richtig investiert zu haben. Hier Klicken* für noch mehr Kartenspiele.







Werbung

Verwandte Beiträge

Beginne damit, deinen Suchbegriff oben einzugeben und drücke Enter für die Suche. Drücke ESC, um abzubrechen.

Zurück nach oben